Spielmodi beim Loopyball/ Bubblesoccer in der Eventmeile1


 

Loopyball Fussball!

Bei diesem Spiel soll es nicht darum gehen ein toller Fußball oder  Ballkünstler zu sein sondern eher um den Spaß am Spiel und der  Bewegung.

Beim Bubblesoccer Fußball spielt ihr ohne fixen Torwart.

Um euer Ziel den Sieg über das andere Team zu erreichen ist es  erlaubt den Gegner durch bouncen abzudrängen um somit mehr Platz auf dem Feld zu haben um so den Ball ins Tor zu bekommen.

Euch erwarten Fun und Action! Probiert es einfach aus und ihr werdet Gefallen daran finden.

 

 

Bubblesoccer - boxing oder Sumo!

Das ist ein Spaß der besonderen Art

Ihr tretet abwechselnd 1 gegen 1 gegeneinander an.

Ziel ist es in einer bestimmten Zeit den Gegner so oft wie möglich aus dem umrandeten Bereich (Ring) zu schubsen.

 

 

 

Bubblesoccer  - Team Deathmatch(Team vs. Team)

 

Ziel ist es alle gegnerischen Spieler zu Boden zu stoßen. Wer von einem Spieler des gegnerischen Teams zu Boden gestoßen wird muss das Spielfeld verlassen. Das Spiel bzw. eine Runde endet, wenn ein Team alle gegnerischen Spieler zu Boden gestoßen hat. Das Team welches den letzten noch stehenden Spieler hat, gewinnt dieses Spiel bzw. Runde.

 

 

Bubblesoccer - Save the Queen (Team vs. Team)

 

Das Spiel besteht aus beliebig vielen, verschiedenen Teams. Jedes Team hat ein/e König/in, der/die vor gegnerischen Spielern  geschützt werden muss. Das Ziel des Spiels besteht darin, sein/e König/in geschützt, von einer Seite des Spielfeldes zum andere zu begleiten. Jeder Spieler, der zu Boden geht, muss das Spielfeld verlassen. Sollte der/die König/in zu Boden gehen so ist die Runde ebenfalls zu Ende. Das Team, welches am meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt.

 

 

 

Bubblesoccer- Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? (Team vs. Team)

Das weithin bekannte Kinderspiel mit den Loopyballs ist ein riesen Spaß für jung oder alt. Ein “Schwarzer Mann” steht auf der einen Seite des Spielfeldes alle übrigen Spieler auf der anderen Seite. Sobald der “Schwarze Mann” seinen Satz aufsagt, werden die übrigen Spieler versuchen das andere Spielfeld zu erreichen ohne dabei vom “Schwarzen Mann” umgebubblet zu werden. Die Spieler die es nicht schaffen gehen in das Heer des “Schwarzen Manns” über und helfen Ihm nun die anderen Spieler zu erwischen